Datenschutz

Sämtliche vom Kunden erhobenen persönlichen Daten werden vertraulich behandelt.

Die personenbezogenen Daten werden unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes erhoben, verarbeitet und genutzt.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn der Kunde diese Burgschneider im Rahmen der Warenbestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei Abonnierung eines Newsletters freiwillig mitteilt.

Burgschneider verwendet die vom Kunden mitgeteilten Daten ohne dessen gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung der Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Kaufvertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden die Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern der Kunde nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung eingewilligt hat.