Wikinger Kleid von Burgschneider

Ob Waräger, Rus oder Norweger, das Wikinger Kleid der weiblichen Gefährtinnen der wilden Seefahrer des Nordens wies gleiche Grundcharakteristika auf.

Ob Schildmaid oder Hausfrau, sie alle trugen knöchellange Untergewänder mit schürzenartigen Überwürfen, um Wärme zu spenden.

Das Wikinger Kleid in seinen Varianten

Zuweilen waren die Übergewänder auch lediglich zwei Stoffbahnen, die an den Schultern durch Fibeln zusammengehalten wurden.

Gegen die Kälte des Nordens trug die Wikinger Frau auch einen Klappenrock oder einen Rechteckmantel.

Weiterführende Links zum Wikinger Kleid:

Unterkleid Wikinger

Schürzenkleid Wikinger

 

comments powered by Disqus